Mechanik Und Messmethoden Orest D Chvolson

ISBN: 9783663031840

Published: January 1st 1918

Paperback

384 pages


Description

Mechanik Und Messmethoden  by  Orest D Chvolson

Mechanik Und Messmethoden by Orest D Chvolson
January 1st 1918 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 384 pages | ISBN: 9783663031840 | 5.11 Mb

4 solche Veranderung der relativen Lage ihrer Teile vor. In diesem Falle sagen wir, dass sich die betreffende Materie als Gan zes bewegt. Es wurde nun angenommen, dass es auch fur den Ather eine nor male Anordnung der Teile gabe, dass auch in ihmMore4 solche Veranderung der relativen Lage ihrer Teile vor. In diesem Falle sagen wir, dass sich die betreffende Materie als Gan zes bewegt. Es wurde nun angenommen, dass es auch fur den Ather eine nor male Anordnung der Teile gabe, dass auch in ihm Formanderungen unri Storungen moglich seien und dass ein gewaltig grosses Gebiet von Erscheinungen (des Lichtes, der Elektrizitat und des Magnetismus) gesetzmassig mit solchen Deformationen und Storungen im Ather zu sammenhinge.

Die Mitwirkung des Athers an diesen Erscheinungen schien keinem Zweifel zu unterliegen- es galt ausserdem als sehr wahr scheinlich, dass er eine wichtige Rolle bei anderen - und vielleicht bei allen physikalischen Erscheinungen ohne Ausnahme - spiele. Man glaubte damals, die Aufgabe der Physik genauer folgendermassen fassen zu konnen: es ist der gesetzmassige Zusammenhang zwischen den Erscheinungen, die in der nichtorganisierten Materie und im Ather vor sich gehen, zu finden, wobei eine moglichst kleine Zahl von An nahmen uber die Eigenschaften des Athers und der Materie zu Hilfe zu nehmen ist.

Ausser der gewohnlichen l/Iaterie und dem Ather wurden keine weiteren Agenzien angenommen- z. B. sollte fur die elektrischen Er scheinungen ebenfalls der Ather die einzige Ursache sein. Man glaubte ohne Elektrizitaten, als besondere, fur sich bestehende Stoffe, auszu kommen. Alle elektrostatischen Erscheinungen wurden auf Span nungen (Deformationen) im Ather zuruckgefuhrt.

Die elektrisierte Ober flache eines Korpers sollte der geometrische Ort der Endpunkte von Linien sein, deren Richtung in jedem Punkte des Raumes mit der Spannungs richtung zusammenfallt (sogenannte Kraftlinien).



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Mechanik Und Messmethoden":


zaproszenia-sorrento.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us